Barbara Klepsch - Lust auf Zukunft. Für Sachsen.
Willkommen auf meiner Homepage | Lust auf Zukunft. Für Sachsen

Meldungen

15.02.2021
Wir Gegen Corona Zitat Kretschmer Rdax 87

Erneute Verlängerung des Lockdowns

Das Kabinett hat am 12. Februar 2021 nach den Beschlüssen der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin vom 10. Februar 2021 die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung angepasst. Damit werden die Beschlüsse auf Landesebene umgesetzt. Die neue Verordnung gilt vom 15. Februar bis Ablauf des 7. März 2021.

19.01.2021
Ltk 9 1

Neue Ausgabe des Landtagskurier

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe.

11.01.2021
Wir Gegen Corona Zitat Kretschmer Rdax 87

Verlängerung des Lockdowns

Aufgrund der weiter anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen in Sachsen hat das sächsische Kabinett am 8. Januar 2021 eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Lesen Sie hier, was ab dem 11. Januar gilt und für Sie wichtig ist.

Termine

Cdu Fraktion
23.03.2021,

Fraktionssitzung

24.03.2021
25.03.2021
03.05.2021
Termine

neuster medieneintrag

5

Weihnachtsbotschaft von Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch

In diesem Jahr wird für die meisten von uns Weihnachten anders ausfallen. Aber muss es deshalb weniger schön werden? In einer Weihnachtsgeschichte zeigt das Dresdner AUGUST Theater für Puppenspiel, dass es die kleinen Dinge sind, die ein Fest schön werden lassen. Ihre Landtagsabgeordnete und Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest: im kleinen Kreis, mit Besinnlichkeit und Freude und viel Zuversicht für das Jahr 2021!

4 Bilder

Wahlkreisbesuch im Emmers

Das Stadtteilzentrum Emmers ist ein ganz wichtiger Bezugspunkt für Kinder und Jugendliche in Pieschen. Beim Besuch am vergangenen Donnerstag habe ich mich mit dem Standortleiter, Herrn Hilgner, zu den Angeboten und Herausforderungen in "Corona-Zeiten" und zum Haushaltsentwurf der Stadt Dresden, mit den dazugehörigen Auswirkungen für die Träger der freien Jungendhilfe, ausgetauscht. Vielen Dank an Herrn Hilgner und sein Team für die wichtige und engagierte Arbeit vor Ort und die Gedanken zu Jugendräumen in Städten!