Barbara Klepsch - Lust auf Zukunft. Für Sachsen.
Willkommen auf meiner Homepage | Lust auf Zukunft. Für Sachsen

Meldungen

23.09.2020
D136E37F C95B 442A Abb6 A1E1D231Ca92

Kita aus Wahlkreis holt sich 2. Platz beim Deutschen Kitapreis

Am heutigen Mittwoch durfte Barbara Klepsch gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer an der Preisverleihung der Outlaw-Kita Rehefelder Straße im Wahlkreis teilnehmen.

03.09.2020
Ab4A8D99 B1C5 4677 A73D 7D2Ec3939788

Gastauftritt im Sonderprogramm "Gartengeflüster"

Am Donnerstagabend durfte Barbara Klepsch ein Teil des Sonderprogramms "Gartengeflüster" im Dresdner Friedrichstatt Palast sein. Sehen Sie hier, wie sie auf der Bühne das Team unterstützt hat.

11.08.2020
Lk 5 20

Neue Ausgabe des Landtagskurier

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe.

neuster medieneintrag

11 Bilder

Kita aus Wahlkreis holt sich 2. Platz beim Deutschen Kitapreis

Der 2. Platz "Kita 2020" des Deutschen Kitapreises wurde heute an die Kita Rehefelder Straße übergeben und steht als Auszeichnung für das sehr gute Gesamtkonzept und das tolle Miteinander der Kita. Gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer durfte ich an der heutigen Preisverleihung teilnehmen und danke den Erziehern, den Eltern, dem Träger und allen Förderern für dieses Engagement! Die Jüngsten von uns sind die Gesellschaft von morgen und deswegen setzen sich auch die Vertreter des Freistaates Sachsen.de mit allen Kräften für gute Bedingungen ein.

8 Bilder

Gastauftritt im Sonderprogramm "Gartengeflüster"

Am Donnerstagabend durfte ich die beiden Künstler Micha Winkler & Thomas Schuch beim Sonderprogramm "Gartengeflüster" auf der Bühne des Dresdner Friedrichstatt Palast unterstützen. Für meinen Gastauftritt habe ich Teile der Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling gelesen, die gut mit dem Stück "Ringelnatz miez Ningeljatz" harmonisiert haben. P.S.: Auch demnächst können Sie beim "Gartengeflüster" wieder einem Überraschungsgast begegnen.

11 Bilder

Besuch im Kleingartenverein "Sommerfrische"

Passend zum sommerlichen Wetter besuchte ich am heutigen Tage den Kleingartenverein "Sommerfrische", der beim diesjährigen Wettbewerb um die schönste Anlage Dresdens einen der drei Sonderpreise bekommen hat. Es ist besonders schön, dass die Kleingärten zunehmend von allen Generationen geschätzt werden und sich verschiedene Vereine -teileweise über vielfältige Kooperationen- über die eigene Anlage hinaus engagieren und damit auf die gesamte Stadt ausstrahlen. Stellvertretend vielen Dank an Karla Händler für die schönen Impressionen.